Verabschiedung der 4. Klassen 2017

Auch in diesem Jahr wurden die 4. Klassen wieder feierlich verabschiedet. Zunächst in der Aula, abschließend auf dem Schulhof.

In einer schönen halbstündigen Feier wurden die Kinder  und deren Leistungen ein letztes Mal gewürdigt, Laura aus der 4b erhielt das Känguru-T-Shirt für den „weitesten Sprung“ beim Känguruwettbewerb in Mathematik. Die Förderschullehrkraft Petra Dieterle, die vorrangig in den 4. Klassen tätig war, wurde verabschiedet. Die Arbeit der Streitschlichter wurden mit einer Urkunde und einem herzlichen Dank geehrt. Den ganzen Rahmen schmückte der Chor. Frau Münstermann bot mit ihrem Chor wieder ein abwechslungsreiches Programm mit „80 Millionen“, „Unser Rechenapparat“ und „Keine Maschine“ dar.

Alles Gute für euch!